Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.07.2019 – 15:45

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: 1. Folgemeldung zu "Verkehrsunfall auf der A5 zwischen Freiburg-Mitte und -Nord" - Verkehr fließt wieder

Freiburg (ots)

Die Fahrbahn konnte kurz nach 15 Uhr wieder freigegeben werden, der Verkehr fließt wieder. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr ein Pkw auf einen Lkw auf, der Fahrzeugführer des Pkw wurde dabei leicht verletzt. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ursprungsmeldung

Auf der A5 Basel Richtung Karlsruhe zwischen Freiburg-Mitte und Freiburg-Nord hat sich am Mittwoch, 03.07.2019, gegen 14.40 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Nach derzeitigem Kenntnisstand waren ein Pkw und ein Lkw beteiligt. Durch die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Es wird nachberichtet.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell