Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

29.05.2019 – 08:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Mann mit Regenschirm beschädigt Autos - Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Ein 61-jähriger Mann beschädigte mit einem Regenschirm parkende Autos. Er soll einen Passanten angegriffen haben. Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte.

Bei der Polizei ging am Dienstag, 28.05.2019, um 16:25 Uhr, die Mitteilung über eine bedrohlich wirkende Person ein. Beim Platz der Alten Synagoge würde ein Mann mit einem Regenschirm auf Tische einschlagen. Er sei danach über die Bertoldstraße weggegangen. Gegen 18 Uhr ging eine weitere Meldung ein. Eine Person, die ähnlich beschrieben wurde, würde im Bereich Eschholzstraße/Engelbergerstraße mit einem Schirm auf geparkte Fahrzeuge einschlagen. Dort nahmen Beamte des Polizeireviers Freiburg-Nord kurze Zeit später einen Verdächtigen fest.

Wegen des Verdachts einer psychischen Erkrankung brachten die Beamten den Mann in eine psychiatrische Klinik.

Bislang wurden drei beschädigte Autos festgestellt. Zeugenangaben weisen darauf hin, dass weitere Fahrzeuge im Bereich der Engelbergerstraße beschädigt worden sein könnten. Auch habe der Mann versucht, auf eine andere Person einzuschlagen.

Wer hat das Tatgeschehen beobachtet? Wer hat Schäden an seinem Fahrzeug entdeckt, die zur Tatzeit entstanden sein könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiburg-Nord entgegen (Tel. 0761 882-4221).

jc

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg