Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.05.2019 – 12:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gottenheim - Bedrohung im Bus

Freiburg (ots)

Gottenheim. Am Mittwoch, 15.05.2019, wurde ein 19-Jähriger im Bus auf der Fahrt von Freiburg nach Gottenheim gg. 21:45 von einem Fahrgast verbal bedroht. Der unbekannte Mann hatte, wie der Geschädigte auch, zunächst in der hintersten Sitzreihe des Busses Platz genommen. Während der Fahrt drohte dieser dann, dass er den Geschädigten umbringen werde. An der Haltestelle in der Gottenheimer Hauptstraße verließ der 19-Jährige dann den Bus, der Unbekannte folgte ihm. Auch der per Handy hinzugerufene Vater des Geschädigten, wurde an der Bushaltestelle mit demselben Wortlaut bedroht. Der Täter entfernte sich anschließend zu Fuß in Richtung Umkircher Straße. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 45 Jahre alt, 185 - 190 cm groß, normale Statur, helle Haut, schlankes, auffallend vernarbtes Gesicht (evtl. auch Akne). Bekleidet war dieser mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Hose. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bötzingen unter Tel.:07663/60530 in Verbindung zu setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg