Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

26.04.2019 – 13:28

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Aufmerksame Zeugin verständigt Polizei - mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Freiburg (ots)

Vorbildlich reagiert hat eine aufmerksame Nachbarin am Donnerstag, 25.04.2019, im Freiburger Stadtteil Wiehre. Gegen 11 Uhr beobachtete sie, wie eine männliche Person offenbar versuchte, durch ein offenstehendes Fenster in ein benachbartes Gebäude in der Fürstenbergstraße einzudringen. Als der mutmaßliche Einbrecher von der Zeugin angesprochen wurde, entfernte sich dieser in Richtung Brombergstraße. Die Nachbarin verständigte sofort die Polizei, die den 54-Jährigen kurz darauf im Nahbereich festnehmen konnte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Generell ist es ratsam, auch bei kurzer Abwesenheit Fenster, Balkon- und Terrassentüren zu verschließen. In Verdachtsfällen sollten Bürgerinnen und Bürger nicht zögern und sofort die Polizei über die Notrufnummer 110 verständigen.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg