Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

24.04.2019 – 10:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Auto ausgebremst - Zeugensuche nach Verkehrsdelikt

Freiburg (ots)

Zu einem Vorfall auf der B317 zwischen Lörrach-Entenbad und Steinen sucht die Polizei Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein VW-Fahrer von der L138 auf die B317, in Fahrtrichtung Steinen, eingebogen sein. Hierbei soll er die Vorfahrt eines Audi-Fahrers missachtet haben, so dass dieser gezwungen war, sein Fahrzeug stark abzubremsen. Der Audi-Fahrer hupte aufgrund dessen, was den VW-Fahrer dazu veranlasst haben soll, den Audi auszubremsen und zum Anhalten zu bewegen. Der VW-Fahrer soll sich hiernach zum Seitenfenster des Audis begeben haben, um seinen Unmut zu äußern. Zur Klärung des Sachverhaltes werden durch das Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621/176-500, Zeugen gesucht.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung