Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.03.2019 – 13:53

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weilheim: Auto überschlägt sich - Fahrer verletzt

Freiburg (ots)

Ein Auto hat sich in der Nacht zum Samstag im Schlüchttal überschlagen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien und kam ins Krankenhaus. Gegen 03:20 Uhr war der 18-jährige auf der L 157 von Gurtweil in Richtung Ühlingen unterwegs, als er in einer Kurve ein Tier auf der Fahrbahn erkannte. Beim Bremsen geriet er ins Schleudern, kann von der Straße ab und der Wagen überschlug sich einmal, bevor er wieder auf den Rädern stehend zum Stillstand kam. Der Fahrer konnte selbstständig aus dem Wagen gelangen und verständigte die Rettungskräfte. Er wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Kenntnisstand zog er sich diverse Prellungen zu. An seinem VW dürfte ein Schaden von rund 1500 Euro entstanden sein.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg