Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

09.03.2019 – 10:32

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Beleidigung wegen Strafzettel in Degerfelden

Freiburg (ots)

Bereich Landkreis: Lörrach

Rheinfelden, Ortsteil Degerfelden

Am Freitagnachmittag befand sich ein Mitarbeiter des Gemeindevollzugsdienstes der Stadt Rheinfelden in Degerfelden, um Verkehrsverstöße zu ahnden. Während der Beanstandung eines Fahrzeuges in der Straße Am Berg, kam der 37-jährige Fahrzeughalter an die Örtlichkeit und beschimpfte den Gemeindevollzugsbediensteten sogleich mit diversen Schimpfwörtern. Da der Herr dazu noch aggressiv auftrat, wurde die Polizei zur Unterstützung gerufen. Trotz längerer Diskussion muss sich der Herr nun wegen des Parkverstoßes und der Beleidigungen verantworten.

Ko/RR und Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell