Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

28.02.2019 – 10:55

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Tiengen: Rollerfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Freiburg (ots)

Ein Rollerfahrer ist am Mittwochabend in WT-Tiengen ohne Fremdeinwirkung gestürzt und verletzte sich dabei leicht. Gegen 17:25 Uhr war der 45-jährige auf der Klettgaustraße unterwegs, als er bei der Einmündung zur Wutachstraße wegen Sonnenblendung, so seine Aussage, zu Fall kam. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Am Roller entstand nur geringer Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung