Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

07.01.2019 – 14:26

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Hochdorf: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Freiburg (ots)

Zu einer Unfallflucht kam es bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag, den 05.01.2019.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer kollidierte in der Zeit zwischen 21:30 und 07:30 Uhr morgens mit einem ordnungsgemäß geparkten grauen Peugeot in der Mooswaldstraße in Freiburg-Hochdorf. Durch den Zusammenstoß wird das Fahrzeug gegen den rechten Fahrbahnrand gedrückt, sodass Fahrertüre und Vorderräder beschädigt werden. Die Höhe des Sachschadens ist bislang unklar.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angabgen zum Unfallhergang machen können sich unter Tel: 0761-8824221 zu melden.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung