Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

07.01.2019 – 12:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Eimeldingen: Einbruch in Firmengebäude - Tatverdächtiger festgenommen

Freiburg (ots)

Am Freitagabend gegen 19.30 Uhr wurde in ein Firmengebäude in der Reutackerstraße in Eimeldingen eingebrochen. Nach dem Einschlagen einer Fensterscheibe drang der Tatverdächtige ins Gebäude ein und löste vermutlich hierbei den Alarm aus. Durch zufällig anwesende Zeugen konnte der 43jährige Mann mit kosovarischer Staatsangehörigkeit beim Verlassen des Gebäudes bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Durch die Polizeibeamten wurde der Mann vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen durch das Polizeirevier Weil am Rhein dauern an und es wird geprüft, ob der Mann für weitere Einbrüche in Frage kommt.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg