Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

28.12.2018 – 11:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Joint geraucht und hinters Steuer gesetzt

Freiburg (ots)

Einen Joint geraucht und sich danach ans Steuer ihres Wagens gesetzt, hat sich in der Nacht zum Freitag eine junge Autofahrerin in Grenzach-Wyhlen. Die 28-jährige wurde gegen 01:30 Uhr von einer Polizeistreife angehalten. Die Frau zeigte eindeutige drogentypische Konsumzeichen, hatte einen unsicheren Gang und war zeitlich nicht orientiert. Konfrontiert mit der Einschätzung, dass sie unter Drogeneinfluss stehen könnte, räumte die Frau unumwunden ein, vor wenigen Stunden einen Joint geraucht zu haben. Es folgte eine Blutentnahme. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung