Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

27.12.2018 – 11:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Görwihl: Autofahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Pkw Totalschaden

Freiburg (ots)

Am Sonntagabend hat eine junge Autofahrerin auf der Kreisstraße zwischen Strittmatt und Hartschwand ihre Geschwindigkeit unterschätzt und war mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen. Sie verletzte sich dabei leicht. Gegen 18:30 Uhr war die 25-jährige im Verlauf einer starken Rechtskurve nach links von der Straße geraten. Ihr Auto prallte in die Leitplanke und erlitt dabei einen Totalschaden. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden am Auto und an der Leitplanke von mehreren tausend Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung