Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

23.12.2018 – 08:49

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: In Büroräume eingebrochen und Weihnachtsgeschenke entwendet!

Freiburg (ots)

Lkrs. Lörrach, Stadt Rheinfelden, Innenstadt

In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter eine Tür zu einer in der Fußgängerzone befindlichen Büroräumlichkeit auf. Man verschaffte sich zunächst Zugang zu dem in der Karl-Fürstenberg-Straße gelegenen Mehrfamilienanwesen und drückte anschließend mit Gewalt eine im Innern des Gebäudes befindliche Zugangstüre auf. In den Büros wurden daraufhin mehrere Flaschen Alkoholika sowie einige für die Beschäftigten als Weihnachtsgeschenk bereit gelegte Briefumschläge mit Bargeld entwendet.

RR/Wü FLZ/GG

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung