Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.12.2018 – 08:35

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllsäcke verloren - Zeugen gesucht!

Freiburg (ots)

Lkrs. Lörrach, Stadt Rheinfelden, Innenstadt

Am Samstagmittag, gegen 13.50 Uhr, fuhr ein weißer Lkw mit grünem Container auf der Ladefläche auf der B 34 von Schwörstadt kommend in Richtung Rheinfelden. Kurz vor Rheinfelden konnte ein dahinter fahrender Zeuge sehen, wie ein im Container befindlicher Müllsack auf die Straße geweht wurde. Zu diesem Zeitpunkt befand sich direkt hinter dem Lkw ein bislang unbekannter Pkw, welcher evtl. durch das Herabfallen des Sackes gefährdet oder sogar geschädigt wurde. Im weiteren Verlauf der Fahrt wurde immer mal wieder Verpackungsmüll auf die Straße geweht. Anhand des abgelesenen Kennzeichens des Lkw konnte der Fahrer ermittelt und dessen Personalien erhoben werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen unzureichender Ladungssicherung wurde eingeleitet. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere den direkt hinter dem Lkw befindlichen Fahrzeugführer, sich beim Polizeirevier Rheinfelden, T.: 07623 74040, zu melden

RR/Wü FLZ/GG

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell