Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.12.2018 – 08:53

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: KORREKTURMELDUNG (geänderte Straßenbezeichnung) - Freiburg-Brühl: Mehrere geparkte Autos mutwillig beschädigt - Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Die Polizei sucht einen unbekannten Radfahrer, der mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt haben soll.

Ein Passant meldete den Vorfall am Donnerstag, 13.12.2018, um 23:50 Uhr. Ein Radfahrer würde in der Neunlindenstraße an geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abtreten.

Die Person wurde nicht mehr angetroffen. Vier Autos sind beschädigt worden. Zum Tatverdächtigen liegt folgende Personenbeschreibung vor:

Etwa 25 Jahre alt, kleinere Statur, heller Radhelm (Downhill-Helm), Tuch vor dem Gesicht, hochwertiges Fully-Montainbike unbekannte Farbe, hatte eine Musikbox mit sehr lauter Musik dabei.

Wer hat das Tatgeschehen beobachtet? Wer kennt den Täter? Zeugen werden gebeten, mit dem Polizeiposten Freiburg-Herdern Kontakt aufzunehmen (Tel. 0761 296070).

jc

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung