Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

11.12.2018 – 13:00

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Unfug in Kirche angerichtet

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (1 Meldung)

Waldkirch: Unfug in Kirche angerichtet

Die Polizei ermittelt derzeit in einem Fall der Sachbeschädigung zum Nachteil der Katholischen Kirchengemeinde in Waldkirch. Die bisherigen Ermittlungen führten leider noch nicht zur Identifizierung der Verantwortlichen, weshalb sich die Polizei an die Öffentlichkeit wendet. Am Mittwoch, den 28.11.2018, hielten sich gegen 18:15 Uhr offensichtlich drei Jugendliche in der St. Margareten Kirche auf, die sich alles andere als redlich verhielten. Unter anderem warfen sie Kerzen und andere Einrichtungsgegenstände durch die Gegend. Im Anschluss haben die drei nun gesuchten Jugendlichen nach momentanem Ermittlungsstand mitgenommenes Prospektmaterial, einen Weihnachtskranz, Kerzen und ein Magnifikat auf dem angrenzenden Schulhof der Schwarzenbergschule verbrannt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise, die zur Identifizierung der drei Verantwortlichen führen können. Telefon: 07681/4074-0.

RWK/rb

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell