Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lottstetten: Einbruch in Gaststätte und Landmaschinenbetrieb

Freiburg (ots) - In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in eine Gaststätte und einen Landmaschinenbetrieb eingebrochen. In beiden Fällen wurde mit einem Stein ein Fenster des Gebäudes eingeschlagen. So kamen die Einbrecher hinein. Gestohlen wurde nichts. Offensichtlich waren die Täter auf der Suche nach Bargeld. Es wurden alle Behältnisse durchsucht. Sie hinterließen allerdings einen Sachschaden von mehreren tausend Euro. Im Landmaschinenbetrieb wurde noch eine verschlossene Türe zum Verkaufsraum beschädigt. Die Tatzeit dürfte zwischen Mittwoch, 23:30 Uhr und Donnerstag, 07:30 Uhr gelegen sein. Die betroffenen Objekte lagen in der Hauptstraße und der Feldwiesenstraße. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Jestetten unter der Telefonnummer 07745 7234 entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: