Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Tiengen: Kollision zwischen Pickup und Audi - ein Fahrer verletzt

Freiburg (ots) - Zu einer Kollision zwischen einem Pickup und einem Audi kam es am Donnerstagmorgen im Kaitle. Dabei verletzte sich der Audi-Fahrer. Kurz nach 08:00 Uhr beabsichtigte der 58 Jahre alte Pickup-Fahrer, von der Kupferschmidtstraße nach links auf das Grundstück eines Autohauses zu fahren. Er war auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs und übersah beim Abbiegen den auf der linken Fahrspur befindlichen Audi-Fahrer. Die Kupferschmidstraße ist zur Einbahnstraße mit zwei Fahrspuren umfunktioniert. Der Nissan-Pickup und der Audi prallten zusammen. Dadurch wurde der Audi nach links von der Fahrbahn abgewiesen und stieß frontal gegen einen Baum. Der 29 Jahre alte Audi-Fahrer verletzte sich und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe liegt bei über 20000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: