Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

30.11.2018 – 15:57

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hohentengen: Unbekannter entblößt sich vor zwei Jugendlichen - Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg (ots)

Am Freitagmorgen hat sich ein Unbekannter vor zwei Mädchen in Hohentengen entblößt. Die Polizei bittet um Hinweise. Zum Vorfall kam es gegen 07:10 Uhr beim Ausgang des Friedhofes in Richtung der Schulstraße. Der Täter begegnete dort zwei Jugendlichen, die auf dem Weg in den Ort waren. Er ging ein paar Schritte, zog sich seine Hose hinunter und onanierte. Die Mädchen flüchteten sofort. Der Täter hielt sich zuvor am Haupteingang des Friedhofes auf. Er lehnte sich zu diesem Zeitpunkt an der Friedhofsmauer an. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: 16 bis 18 Jahre alt, schlank mit kurzen Haaren. Er trug ein graue Jacke und ein schwarzes Tuch, das er über den Mund gezogen hatte. Hinweise zu dieser Person werden vom Kriminaldauerdienst Bad Säckingen, Tel. 07761 934-500, entgegen genommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg