Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Lörrach, Schopfheim: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf der B 317 schwer verletzt.

Freiburg (ots) - Am Samstag, gegen 12:55 Uhr, befuhr ein Pkw BMW die B 317 von Steinen in Fahrtrichtung Hausen. Hinter dem Pkw befand sich ein Motorradfahrer. Als der Kradfahrer nach Beendigung der 70 km/h Begrenzung zum Überholen des Pkw ansetzte, scherte dieser nach links aus, um ebenfalls vor ihm fahrende Fahrzeuge zu überholen. Hierbei achtete 24-jährige Pkw-Fahrer nicht auf den nachfolgenden Verkehr. Der 34-jährige Kradfahrer konnte eine Kollision mit dem Pkw nicht mehr verhindern und wurde nach links abgewiesen. Dort prallte er gegen die Schutzplanke und kam an der Böschung zum Liegen.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Weil am Rhein, Tel. 07621/98000, zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: