Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

26.09.2018 – 16:32

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Berlin - Waldkirch; seltsame Wege

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (1 Meldung)

Waldkirch: "Schnee" von Berlin nach Waldkirch transportiert

Leider kommt es auch im eigentlich beschaulichen Elztal und Umland immer wieder zu Drogendelikten und Aufgriffen von größeren Mengen illegaler Betäubungsmittel. Beim Polizeirevier Waldkirch ist allerdings derzeit ein ganz besonderer Fall anhängig: Ein Autohaus aus dem Elztal kaufte einen Gebrauchtwagen von einem Autohaus aus Berlin an. Bei der Abnahme des Wagens stellte ein aufmerksamer Mitarbeiter des Elztäler Autohauses fest, dass etwas Merkwürdiges im Sicherungskasten des Autos steckte, was dort nicht hingehört. Schnell war klar, dass dort eine sogenannte "Plombe" (Transportbehälter für Betäubungsmittel) versteckt wurde. In dem Behältnis wurde zwar nur eine recht geringe Menge Kokain aufgefunden, welches aber dennoch von der Polizei beschlagnahmt werden musste. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an.

RWK/rb / ts

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg