Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Fahrerflucht - Satellitenschüssel fällt auf Fahrbahn der Autobahn - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

Stadt Lörrach, A 98 Fahrtrichtung: Weil am Rhein

Am 23.09.2018 gegen 16:05 Uhr kam es auf der BAB A 98 von Rheinfelden in Richtung Weil am Rhein zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.

Offenbar verlor ein bislang unbekanntes Fahrzeug eine Sattelitenschüssel auf der A98 bei KM 9,5 (kurz vor der Anschlussstelle Lörrach-Mitte). Eine 63-jährige Fahrzeugführerin kollidierte mit diesem Teil auf dem rechten Fahrstreifen.

Hierbei bremste sie derart stark ab, so dass der hinter ihr fahrende 84-jährige Pkw-Fahrer ausweichen musste. Er kollidierte dann mit der linken Schutzplanke und anschließend mit dem Pkw der Frau, wobei diese leicht verletzt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 10.000 EUR.

Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein (Tel.: 07621 9800-0) hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen des Vorfalls bzw. Personen die Hinweise zum Fahrzeug geben können, von dem die Satellitenschüssel herabgefallen ist.

bs FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: