Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen: Radmuttern an Lieferwagen auf Drogerieparkplatz gelöst - Zeugensuche!

Freiburg (ots) - Auf einem Drogerieparkplatz in der Gewerbestraße in Höllstein wurden an einem dort geparkten Lieferwagen alle Radmuttern des linken Vorderrades gelöst, als der Fahrer zum Einkaufen im Markt war. Der Peugeot Boxer, ein Verkaufsfahrzeug, war am Donnerstag in der Zeit von 14:20 Uhr bis 14:35 Uhr auf dem Parkplatz in Richtung der B 317 abgestellt. In dieser Zeit lockerte ein Unbekannter alle fünf Radmutter am linken Vorderrad. Als der 46 Jahre alte Fahrer losfuhr, bemerkte er ein starkes Klopfen und hielt in Maulburg auf einem Parkplatz an. Als er nachsah, stellte er die fünf nicht festen Radmuttern am Rad fest. Glücklicherweise hatten sich bis dahin die Radmuttern noch nicht komplett gelöst, so dass nichts Schlimmeres passierte. Das Polizeirevier Schopfheim (Kontakt 07622 66698-0) hofft auf sachdienliche Hinweise und bittet Personen, die verdächtige Beobachtungen auf dem Drogerieparkplatz gemacht haben, sich zu melden.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: