Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall auf der B317

Freiburg (ots) - Schopfheim: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall auf der B317

Am Dienstagnachmittag kam es an der Einmündung der B317/K6336 zu einem Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden und Sachschaden von etwa 15000 Euro entstand. Ein 69-jähriger Mann befuhr gegen 15.50 Uhr mit seinem VW Caddy die K6336 und wollte in die B317 nach links abbiegen. Dabei übersah er einen dort fahrenden VW Golf und es kam zu einem heftigen Zusammenstoß. Der Golf wurde auf die gegenüberliegende Böschung geschleudert und kam dort zum Stillstand. Beide Fahrer wurden verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Autos waren nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle verhielten sich zwei Zeugen sowie zwei privat anwesende Helfer vom Rettungsdienst vorbildlich.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: