Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Eine Leichtverletzte und 10000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der B 518

Freiburg (ots) - Schopfheim: Eine Leichtverletzte und 10000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der B 518

Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der B 518 ein Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde und Sachschaden von etwa 10000 Euro entstand. Gegen 7.30 Uhr wollte eine 59-jährige Frau mit ihrem Smart von der B317 nach rechts auf die B518 einfahren. Als sie dabei verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte dies ein hinterherfahrender 21-jähriger Mann mit seinem Ford zu spät und krachte dem Smart ins Heck. Die Smart-Fahrerin wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Smart war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: