Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i. W.: Hoher Schaden an geparkten Seat verursacht - Zeugensuche!

Freiburg (ots) - Zell: Hoher Schaden an geparkten Seat verursacht - Zeugensuche!

Zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits am Mittwoch, 30.05.2018, ereignet hat, sucht die Polizei dringend Zeugen. Am geschädigten Pkw wurde ein Schaden mindestens 4000 Euro verursacht, auf dem die Geschädigte ansonsten sitzen bleibt. Der betroffene Seat Ibiza war an diesem Tag in der Zeit von 18:10 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in der Teichstraße geparkt. Während der Abwesenheit der Eigentümerin muss ein höheres Fahrzeug die rechte Seite des Seat touchiert haben. Es wurde die komplette Seite auf einer Höhe von ca. 70 cm stark deformiert. Wahrscheinlich erscheint die Verursachung des Schadens durch einen Lkw, Lkw-Anhänger bzw. dessen Ladung. Nach ersten Schätzungen der Werkstatt liegt der Schaden am Seat zwischen 4000 und 5000 Euro. Das Polizeirevier Schopfheim (Kontakt 07622 66698-0) bittet um sachdienliche Hinweise.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: