Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gundelfingen: Korrektur zu: Zeugenaufruf nach Verdacht des gef. Eingriff in den Straßenverkehr durch Sturz über ein auf dem Gehweg abgelegtes Hindernis

Freiburg (ots) - Entgegen der eben veröffentlichten Meldung ereignete sich der Vorfall nicht um 04:50 Uhr, sondern um 05:10 Uhr.

Ursprungsmeldung:

POL-FR: Gundelfingen: Zeugenaufruf nach Verdacht des gef. Eingriff in den Straßenverkehr durch Sturz über ein auf dem Gehweg abgelegtes Hindernis

Freiburg - Am Dienstag, dem 13.03.2018, gegen 04:50 Uhr, nutzt eine Fußgängerin in Gundelfingen den südlichen Gehweg der Blumenstraße in Höhe der Hausnummer 8, im Bereich einer dortigen Baustelle. Durch auf in Gehrichtung ungesichert abgelegte und gestapelte Beschilderungsgewichte, kommt sie in der Dunkelheit zu Fall und wird bei dem Sturz nicht unerheblich verletzt. Eine männliche Person mit Kopfbeleuchtung, mutmaßlich Zeitungsausträger, kommt der zunächst Bewusstlosen zur Hilfe. Diese Person wird gebeten, sich beim Polizeiposten Gundelfingen, unter der Rufnummer 0761/503659-0, zu melden.

mn

Medienrückfragen bitte an:
David Aman
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1023
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: