Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.03.2017 – 11:44

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Quadfahrer kollidiert frontal mit Gegenverkehr

Emmendingen (ots)

Emmendingen-Freiamt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagvormittag gegen 09:45 Uhr bei Freiamt. Ein 29-jähriger Quadfahrer befuhr die L110 bergwärts, kam aus bislang unbekannten Gründen nach links in den Gegenverkehr und kollidierte hierbei frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Während der Unfalllaufnahme kam es zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

SK

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung