Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

22.08.2014 – 10:58

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Versuchter Einbruch in Kiosk und Vandalismus - 5000 Euro Schaden

Freiburg (ots)

Grenzach-Wyhlen: Versuchter Einbruch in Kiosk und Vandalismus - 5000 Euro Schaden

Hohen Schaden gab es bei einem Einbruchversuch in der Nacht zum Freitag in Grenzach-Wyhlen. Tatort war ein Kiosk, an dessen Türe der Täter ein Rolltor gewaltsam aufzuschieben versuchte. Da er es nicht schaffte, verübte er Vandalismus und schlug und trat mehrere Scheiben ein. Insgesamt richtete der Täter etwa 5000 Euro Schaden an.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg