Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg/Bad Bellingen/BAB 5: Kontrollen auf der Autobahn A5 - viele Reisemobile überladen
Hinweis auf Aktion "Sicher in den Urlaub" am 02. und 09. August 2014 an Autobahnraststätte Bad Bellingen

Freiburg (ots) - Bei zwei Schwerpunktkontrollen wurden von den Verkehrsüberwachungsbeamten der Verkehrspolizeidirektion Freiburg am vergangenen Freitag und am heutigen Freitag, den 01.08.2014, auf der speziell eingerichteten Wiegestraße der Polizei auf der Autobahn bei Neuenburg die in Urlaub fahrenden auf zu hohe Gewichte der Achslasten, Dachlasten, Anhängelasten, Stüzlasten sowie dem Gesamtgewicht überprüft. Von den insgesamt 67 überprüften Fahrzeugen wurden insgesamt 24 wegen Überschreitungen der zulässigen Gewichte mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige zur Kasse gebeten. Acht Fahrzeugführer hatten ihr Urlaubsgefährt gravierend überladen, weshalb sie mit einem Bußgeldbescheid in Höhe von 120 Euro mit entsprechendem Punkteeintrag in Flensburg rechnen müssen. Die anderen Betroffenen kamen noch glimpflich mit einem Verwarnungsgeld von 35 Euro davon. Gründe für die Überladungen, so die Verkehrsüberwachungsspezialisten der Polizei, sind in der Regel ein voller Wassertank, zu viel und zu schweres Gepäck, falsche Ladungsverteilung bzw. zu schwere nachträgliche Ein- und Anbauten. Ein Fahrer eines Kleinomnibusses mit Anhänger war nicht im Besitz einer ausreichenden Fahrerlaubnis der Klasse BE.

Nicht schlecht gestaunt haben die Polizeibeamten bei der Überprüfung der Gepäcksicherung in einem Wohnmobil, als im Staufach die 10-jährige Tochter ohne jegliche Rückhalteeinrichtung während der Fahrt schlief. Die Folge war, dass der Fahrzeugführer und Vater ein Bußgeld in Höhe von 85 Euro bezahlen musste und das Kind anschließend im ordnungsgemäßen Kindersitz sicher in den Urlaub weiterfahren konnte.

Hinweis: Die Verkehrspolizeidirektion Freiburg bietet mit Partnern der Verkehrssicherheitsaktion "Gib Acht im Verkehr" am Samstag, den 02.08.2014, und am Samstag, den 09.08.2014, jeweils von 08 bis 14 Uhr, die Aktion "Sicher in den Urlaub" sowie einen kostenlosen Wiegeservice mit Tipps und Ratschlägen zur richtigen Gepäcksicherung an der Autobahnraststätte Bad Bellingen an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: