PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

08.11.2019 – 15:26

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Sachbeschädigung an Pkw - Unfälle

Aalen (ots)

Rainau: Autobahnunfall

Als am Donnerstagnachmittag ein 52-jähriger Audi-Lenker gegen 17 Uhr die BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Aalen/Westhausen in Fahrtrichtung Ulm befuhr, geriet er nach Durchfahren eines Baustellenbereichs zu weit nach links und überfuhr mehrere aufgestellte Warnbaken. Dadurch entstand an ihrem Fahrzeug ein Schaden von ca. 5000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Auffahrunfall

Auf der Richard-Bulling-Straße fuhr am Freitagmorgen gegen 6.10 Uhr ein 28-jähriger VW-Lenker mit seinem Polo auf den verkehrsbedingt haltenden Pkw einer 51-jährigen VW-Lenkerin auf. Der Schaden wird auf ca. 2000 Euro beziffert.

Heuchlingen: Sachbeschädigung an Pkw

Am Dienstagabend wurde zwischen 21 Uhr und 22.30 Uhr an einem geparkten BMW, der in der Nähe eines Vereinsheims am Fahrbahnrand der Brackwanger Straße abgestellt war, Bauschaum in den Auspuff gesprüht. Über die Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt. Hinweise hierzu bitte an den Polizeiposten Leinzell, Tel. 07175/9219680.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell