Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

02.08.2019 – 08:49

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle, Fahrraddiebstahl & Hakenkreuz an Fassade geschmiert

Rems-Murr-Kreis (ots)

Backnang: Auffahrunfall

Ein 25-jähriger VW-Fahrer bog am Donnerstag gegen 12.30 Uhr von der Weissacher Straße links in die Industriestraße ab. Als ein vorausfahrender Autofahrer am dortigen Fußgängerüberweg anhielt, erkannte dies der 25-Jährige zu spät und fuhr auf den VW Sharan auf. Es entstand dabei 4500 Euro Sachschaden.

Fellbach: Lkw-Fahrer verursacht hohen Sachschaden

Ein Lkw-Fahrer trank am Donnerstag während der Fahrt Kaffee und verursachte wohl deshalb einen Unfall. Er war gegen 15.50 Uhr in der Untertrürkheimer Straße unterwegs, als er versehentlich den Kaffee über sein Bein kippte. Er erschrak und verlor die Kontrolle über sein Vehikel. Dabei kam er nach rechts ab und schrammte einen geparkten Mercedes. Danach kollidierte er mit einem davor stehenden VW Up und schob diesen auf einen Baum. Der Lkw-Fahrer blieb beim Unfall unverletzt. Die Schäden an den Fahrzeugen belaufen sich auf ca. 40.000 Euro.

Schorndorf: Fahrrad gestohlen

Am Fahrradabstellplatz in der Grabenstraße wurde am Donnerstag ein Herren-Trekkingrad der Marke Kalkhoff, das mit einem Schloss gegen Diebstahl gesichert war, entwendet. Hinweise zur Tat, die zwischen 6.15 Uhr und 17.15 Uhr verübt wurde und Verbleib des schwarzlackierten Fahrrades nimmt die Polizei in Schorndorf unter Tel. 07181/2040 entgegen.

Welzheim: Unfall beim Wenden

Ein 27-jähriger Fahrer eines Ford Transits wollte am Donnerstag gegen 11 Uhr in der Rudersberger Straße wenden. Hierzu blinkte er offenbar zunächst rechts, dann links. Eine nachfolgende Autofahrerin deutete dies falsch und fuhr am Ford Transit vorbei. Als der 27-Jährige zum Wenden nach links lenkte, stießen die Autos zusammen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Rudersberg: Hakenkreuz an Fassade geschmiert

Zwischen Mittwoch und Donnerstag schmierte ein bisher unbekannter Täter an die Außenfassade eines Kindergartens im Pappelweg ein ca. 5 x 5 cm großes Hakenkreuz. Der hierdurch entstandene Sachschaden wird auf etwa 50 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Rudersberg unter der Telefonnummer 07183 929316 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell