Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

10.04.2019 – 21:39

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfall mit schwer Verletztem

Aalen (ots)

Westhausen: Nach Zusammenstoß in Jagst zum Liegen gekommen - schwer verletzt

Der 51 Jahre alte Lenker eines Mercedes befuhr am Mittwoch, gegen 17:14 Uhr, die L1029 von Dalkingen in Richtung Jagsthausen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet er auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort seitlich mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden Hyundai eines 73jährigen Fahrers. In der Folge kam der Mercedes nach links von der Fahrbahn ab, prallte auf der angrenzenden Wiese gegen mehrere Silageballen, überschlug sich und kam in der Jagst auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Mercedes-Fahrer wurde schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Stuttgart geflogen. Zur Bergung war die Feuerwehr Westhausen im Einsatz. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
- PvD -
Telefon: +49 (0)7151 950-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell