Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

11.02.2019 – 09:30

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Sachbeschädigung an PKW - Ausgelaufener Diesel - Zerstochene Reifen am Fahrzeug - Unfälle

Aalen (ots)

Kreßberg: Wildschwein von PKW erfasst

Ein Wildschwein wurde am Samstag um 23 Uhr von einem PKW VW Golf eines 63-Jährigen erfasst und getötet. Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße 2218 zwischen Neustädtlein und Crailsheim, kurz nach Bergbronn. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1800 Euro.

Schwäbisch Hall: Gegen offene Fahrertür gefahren

Im Hagenbacher Ring, auf Höhe der Einmündung zum Regerweg, fuhr am Freitag um 16:15 Uhr ein 83-jähriger Peugeot-Fahrer gegen die geöffnete Fahrertür eines PKW Kia. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Schwäbisch Hall: 5000 Euro Schaden bei Wildunfall

Ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand an einem VW Golf bei einem Wildunfall in der Ramsbacher Straße am Freitag um 16:55 Uhr. Zwischen Tüngental und Ramsbach querte ein Reh die Fahrbahn und wurde von dem Golf eines 49-Jährigen erfasst.

Fichtenau: Unfall auf der Autobahn

Auf der Autobahn A7, zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen, kam es am Samstag um 11 Uhr zu einem Unfall mit einem Schaden in Höhe von etwa 11.000 Euro und einer leicht verletzten Beifahrerin. Ein 79-jähriger Lenker eines VW Golf befuhr die A7 auf dem linken Fahrstreifen. Aufgrund plötzlich stockenden Verkehrs musste der Golf-Fahrer sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender 39-jähriger Lenker eines Dodge RAM Klein-LKW konnte sein Fahrzeug trotz einer eingeleiteten Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Golf auf. Bei dem Aufprall zersprang die Heckscheibe des VW Golf. Dabei wurde eine 76-jährige Beifahrerin im Golf leicht verletzt.

Schwäbisch Hall: Ausgelaufener Diesel

Am Sonntag gegen 12:00 Uhr liefen auf einem Hof in Gelbingen ca. 500 Liter Dieselkraftstoff aus einem Dieseltank aus. Durch die Freiwillige Feuerwehr wurde jedoch eine Gefahr für das öffentliche Gewässer ausgeschlossen, da der gesamte Kraftstoff in die Kläranlage lief, welche mit einem Ölabscheider ausgerüstet ist.

Schrozberg: Zerstochene Reifen am Fahrzeug

Zwischen Samstagabend, 18 Uhr und Sonntagmorgen, 09:00 Uhr, wurden an einem VW Polo in dem Äspelesweg in Schrozberg alle vier Reifen zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen, welche in dem oben genannten Zeitraum die Sachbeschädigung oder ein verdächtiges Fahrzeug beobachten konnten. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Blaufelden unter der Telefonnummer 07953 925010 in Verbindung zu setzen.

Crailsheim: Sachbeschädigung an PKW

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde, zwischen Donnerstag, 16:00 Uhr und Sonntag, 23:40 Uhr, an einem weißen Kastenwagen, welcher in der Straße Zu den Hirtenwiesen in Crailsheim stand, die Seitenspiegel beschädigt und die Fahrertür eingedellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugen, welche in dem oben angegebenen Zeitraum die Tat beobachtet hatten, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Crailsheim unter der Telefonnummer 07951 4800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell