Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

16.04.2019 – 13:56

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Mehrere Münzautomaten einer Tankstelle in Pasewalk aufgebrochen

Pasewalk (ots)

Gegen Mitternacht des heutigen Dienstags (16.04.2019) haben bislang unbekannte Täter mehrere Münzautomaten auf dem Gelände einer Tankstelle in der Straße "Am Gnädigspark" in Pasewalk aufgebrochen. Nach ersten Informationen der Polizei wurden die Automaten gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Bargeld entwendet. Darüber hinaus wurde einer der Automaten aus der Verankerung gelöst und gestohlen. Die Höhe des Stehlschadens ist derzeit nicht bekannt. Der Gesamtschaden beträgt allerdings über 5.000 Euro.

Die Kriminalisten der Außenstelle Pasewalk des Kriminalkommissariats Anklam führten vor Ort die Ermittlungen und waren zur Spurensuche eingesetzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls wurde eingeleitet.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Pasewalk unter 03973 220-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971/251-3040/-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell