Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

16.01.2020 – 11:23

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Hinweis auf Verkehrsbehinderungen Demo der Bauern "Land schafft Verbindung", wird durch Polizei begleitet

POL-GÜ: Hinweis auf Verkehrsbehinderungen Demo der Bauern "Land schafft Verbindung", wird durch Polizei begleitet
  • Bild-Infos
  • Download

Güstrow (ots)

Für den 17.01.2020 hat der Kreisbauernverband Güstrow unter dem Motto "Land schafft Verbindung" eine Demonstration angemeldet. Sie wollen mit ca. 150 Traktoren in einem Korso durch den Landkreis Rostock und die Hansestadt Rostock fahren. Der Konvoi setzt sich in Kobrow (Laage) gegen 15:00 Uhr in Bewegung. Die Strecke führt über Laage, Weitendorf, Schwaan, Clausdorfer Kreuz, Kritzmow, B105 nach Rostock. Hier fährt der Korso über Hamburger Straße, Lübecker Straße, L22, Verbindungsweg und Tessiner Straße nach Sanitz und Tessin. Dann geht es zurück nach Laage. Die Polizei plant die Begleitung des Konvois, der nach ersten Vorstellungen gut 3 km lang sein könnte und auf Grund der gefahrenen Geschwindigkeit bestimmt bis in die Abendstunden unterwegs sein wird. Es wird um Verständnis und Rücksichtnahme bei den Verkehrsteilnehmern und der Bevölkerung gebeten, da es zu Verkehrsbeeinträchtigungen und auch -sperrungen kommen wird.

Machen Sie Platz; Lassen Sie Platz; Zeigen Sie Verständnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow