Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow

26.10.2018 – 09:37

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Messerstecherei in Neubukow

Neubukow (ots)

Am Freitagmorgen kam es gegen 04:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung vor einem Wohnhaus in der Wilhelm-Busch-Str. in Neubukow. Dabei stach ein 19jähriger mehrfach auf einen 25jährigen ein.

Der 25jährige musste im Krankenhaus behandelt werden, Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Der 19jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Beide Beteiligten standen unter Alkoholeinwirkung.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei in Bad Doberan konzentrieren sich derzeit darauf, die Hintergründe des Geschehens ans Licht zu bringen, um die Gefährlichkeit des Angriffs einschätzen zu können. Dazu wird auch ein Rechtsmediziner hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow