PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rostock mehr verpassen.

25.01.2021 – 12:06

Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Mann beschädigt parkende Fahrzeuge

Rostock (ots)

Am vergangenen Wochenende wurden bei zwei auf einem Parkplatz parkenden Pkw in der Rostocker Südstadt die Scheiben eingeschlagen. Ein Hinweisgeber konnte den Tatverdächtigen im Fahrzeug beobachten und meldete sich bei der Polizei.

Gegen 21:00 Uhr wurden am Sonntag auf dem Parkplatz Südblick in Rostock zwei Fahrzeuge, ein Seat Ibiza und ein Mercedes Transporter, beschädigt. Ein Hinweisgeber beobachtete den Unbekannten, wie dieser in dem Seat Ibiza saß. Dabei fiel ihm auf, dass dessen Fahrerscheibe eingeschlagen war. Als der Tatverdächtige den Hinweisgeber bemerkte, ergriff dieser die Flucht. Im Inneren des Fahrzeugs hatte der Mann mehrere Gegenstände verteilt und durchwühlt. Vor der Tat war der Unbekannte in einer Buslinie aus Richtung des Hauptbahnhofs mitgefahren. Entsprechende Videoaufzeichnungen werden von der Polizei aktuell ausgewertet. Vor Ort kam ebenso ein Fährtenhund zum Einsatz, der die Witterung von einem der Transporter aufnahm, den Mann aber nicht ausfindig machen konnte. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 400 EUR.

Die Polizei bittet die Bevölkerung zusätzlich um Mithilfe. Wer kann sachdienliche Hinweise zu der geflüchteten Person geben? Der Unbekannte ist ca. 50 Jahre alt, trug eine dunkle Kamtschatkamütze und eine auffällige grüne Warnweste mit Reflektionsstreifen. Außerdem trug er eine dunkle Trainingshose.

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst (KDD) in Rostock, Ulmenstraße 54 unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder auch die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Sarah Schüler
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3041
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Sarah Schüler
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3041
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock