Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rostock

05.04.2019 – 12:23

Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Einladung zum Pressegespräch Polizeiliche Kriminalstatistik 2018 für die Hansestadt Rostock

Rostock (ots)

Die Polizeiinspektion Rostock lädt am kommenden Donnerstag zu einem Pressegespräch ein. Dabei wird interessierten Medienvertretern die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2018 vorgestellt und erläutert, die entgegen dem Landestrend einen Anstieg von Straftaten für die Hansestadt aufzeigt.

Neben dem Leiter der Polizeiinspektion Rostock, Polizeidirektor Michael Ebert, steht auch Polizeirat Sebastian Schütt, Leiter des Kriminalkommissariats Rostock, als Gesprächspartner zur Verfügung.

Termin: Donnerstag, 11.04.2019/ 10:30 Uhr

Ort: Polizeiinspektion Rostock, Ulmenstraße 55, 18057 Rostock

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske
18057 Rostock
Ulmenstr. 54
Telefon: 0381/4916-3041
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock