Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wismar mehr verpassen.

26.03.2020 – 12:49

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Illegale Müllentsorgung - Zeuge informierte die Polizei

Hohenkirchen (ots)

Gestern Morgen meldete sich ein Hinweisgeber aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg bei der Polizei in Grevesmühlen. Er teilte mit, dass ihm nahe der Ortschaft Wahrstorf zwei Personen aufgefallen seien, die gerade damit beschäftigt wären, Müll aus ihrem Fahrzeug in einem Feldweg zu entsorgen. Eine sofort dorthin entsandte Streife stellte vor Ort zwei bulgarische Männer fest, die dort ca. einen Kubikmeter Bauschutt sowie sechs Altreifen ausgeladen hatten. Die Beamten forderten sie auf, die Sachen wieder in ihrem Fahrzeug zu verstauen. Die 28- und 35-jährigen Betroffenen erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar