Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

06.03.2019 – 11:07

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Ohne Fahrerlaubnis mit einem Schwerlasttransporter unterwegs

Wismar (ots)

Am 04. März, 23:10 Uhr, wurde eine Streifenwagenbesatzung des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf auf einen Schwerlasttransporter auf der A 20 aufmerksam. Das Gespann durchfuhr die Baustelle zwischen Wismar Mitte und dem Kreuz Wismar in zu geringem Abstand zum Vorausfahrenden. Außerdem wurde es nicht, wie erforderlich, von einem Sicherungsfahrzeug begleitet. Die Beamten entschlossen sich den Lkw einer Verkehrskontrolle zu unterziehen und geleiteten den Transporter zum Rastplatz Fuchsberg. Nach Fahrzeugpapieren und Führerschein gefragt, teilte der 31-jährige Fahrer den Beamten mit, dass er seine persönlichen Dokumente, wie Fahrerlaubnis und Personalausweis, nicht bei sich habe. Diese, so der Mann, befänden bei seiner Freundin. Nähere Angaben zu ihrer Person, verweigerte er. Im Verlauf der weiteren Maßnahmen stellte sich heraus, dass der 31-Jährige offenbar nicht im Besitz eines Führerscheins war, da ihm dieser bereits 2016 gerichtlich entzogen wurde. Wegen der unbegleiteten Fahrt und des zu geringen Sicherheitsabstandes fertigten die Polizisten entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeigen und leiteten ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Fahrer ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell