Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

31.05.2018 – 15:21

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fußgängerin in Neukloster

Wismar (ots)

Heute gegen 13:00 Uhr wurde eine Fußgängerin in der Mühlenstraße in Neukloster schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 35-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Elektrofahrzeug rückwärts und übersah dabei eine Fußgängerin.

Die 77-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus nach Wismar gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke
Telefon: 03841 203 304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar