PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

27.07.2021 – 15:28

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Auto prallte gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Klein Rogahn (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 042 zwischen Klein Rogahn und Schwerin ist am Montagabend eine 43-jährige Frau schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge kam die deutsche Fahrerin auf Grund von Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte anschließend gegen einen Straßenbaum. Dabei entstand am Unfallauto Totalschaden, der vor Ort auf ca. 20.000 Euro geschätzt wurde. Die schwer verletzte Autofahrerin ist anschließend zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Ann-Kathrin Rubel
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust