PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

01.10.2020 – 09:07

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Löscharbeiten im Entsorgungsbetrieb dauern an

LudwigslustLudwigslust (ots)

Nach dem Ausbruch eines Brandes am späten Mittwochabend auf dem Gelände eines Recyclingbetriebes in Ludwigslust (die Polizei informierte) dauern die Löscharbeiten weiterhin an. Der Brand, der sich auf einer Fläche von ca. 600 Quadratmetern ausgebreitet hatte, konnte am Donnerstagmorgen durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Zwischenzeitlich kamen 16 Feuerwehren aus der Region zum Einsatz. Am frühen Donnerstagmorgen haben Messungen der Feuerwehr eine erhöhte Konzentration von Kohlenmonoxid und Stickoxiden in der Luft ergeben. Aus diesem Grunde wurden Anwohner, insbesondere des angrenzenden Parkviertels, gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Im Zuge der Löscharbeiten bleibt der Schlachthofweg weiterhin voll gesperrt. Unterdessen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust