Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

18.09.2020 – 12:57

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Mehrere Firmeneinbrüche in Hagenow

Hagenow (ots)

Bei drei Firmeneinbrüchen in Hagenow haben unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag zahlreiches Werkzeug gestohlen. Die Vorfälle ereigneten sich in der Steegener Chaussee sowie in der Söringstraße. Die Diebe drangen gewaltsam in mehrere Gebäudeteile und Hallen ein und stahlen nach einer ersten Übersicht zahlreiche Arbeitsmaschinen, Elektrowerkzeuge und elektronische Geräte. Eine detaillierte Angabe zum Umfang der gestohlenen Gegenstände kann bislang noch nicht getroffen werden. Dementsprechend ist die Höhe des entstandenen Gesamtschadens derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren an den Tatorten, die nun kriminaltechnisch ausgewertet werden sollen. Unterdessen hat die Kriminalpolizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) die Ermittlungen wegen Diebstahls im besonderen Fall aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise zu diesen Vorfällen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell