Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

07.10.2019 – 09:53

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Geflügeltransporter umgekippt (Erstmeldung)

Neustadt- Glewe (ots)

Auf einer Ortsverbindungsstraße bei Neuhof (Neustadt- Glewe) ist am Montagmorgen ein mit Hühnern beladenes LKW- Gespann von der Straße abgekommen, wobei der Anhänger des LKW umkippte. Der LKW war zu einem Schlachtbetrieb unterwegs, als der Fahrer nach eigenen Angaben einem entgegenkommenden PKW ausweichen musste und dabei die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Derzeit laufen die Bergungsarbeiten an der Unfallstelle. Auch das zuständige Veterinäramt ist bereits eingeschaltet und befindet sich vor Ort. Auf dem umgekippten Anhänger sollen sich etwa 2.000 Hühner befunden haben. Wie viele davon das Unglück überlebt haben, ist derzeit noch unklar.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust