Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Einbruch in Tankstelle- Täter stahlen große Mengen Zigaretten

Hagenow (ots) - Bei einem Einbruch in eine Tankstelle in Hagenow haben unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag zahlreiche Zigarettenschachteln im Gesamtwert von ca. 40.000 Euro gestohlen. Die Einbrecher drangen zwischen 23:30 Uhr und 02:50 Uhr gewaltsam durch ein Fenster in das Tankstellengebäude ein und entwendeten zielgerichtet aus den Auslagen Tabakwaren verschiedener Sorten. Womit die Einbrecher das Diebesgut antransportierten, ist derzeit noch unklar. Der am Tankstellengebäude angerichtete Sachschaden wird zudem auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Ludwigslust sicherte am frühen Freitagmorgen Spuren am Tatort, die nun kriminaltechnisch ausgewertet werden sollen. Die Kriminalpolizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310), die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet um Hinweise zu diesem Vorfall, der sich in der Söringstraße ereignet hat.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: