PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

20.07.2018 – 12:12

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

HagenowHagenow (ots)

Auf der B 321 ereignete sich an der Autobahnabfahrt BAB 24 in Höhe Bandenitz am Freitagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen soll der Fahrer eines PKW Ford beim Auffahren auf die B 321 das aus Richtung Schwerin kommende Motorrad Suzuki übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. In der weiteren Folge stürzte der 38-jährige Motorradfahrer und zog sich dabei schwere Fußverletzungen zu. Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Hagenow gebracht. Der 29-jährige Autofahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 1.500 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt zur konkreten Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust