PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

02.03.2020 – 02:25

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Hoher Sachschaden nach Brand auf einem Gewerbegrundstück im Seebad Ahlbeck (Insel Usedom)

Heringsdorf (LK VG) (ots)

Auf einem Gewerbegrundstück im Seebad Ahlbeck brach am 01.03.2020, 23.50 Uhr ein Brand aus. Ein Zeuge hatte über Polizeinotruf gemeldet, dass ein Taxi lichterloh brennt. Obwohl die Freiwilligen Feuerwehren Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sofort alarmiert wurden und schnell mit den Löscharbeiten begannen, griff das Feuer auf weitere Unterstände über, unter denen ca. 100 Strandkörbe gelagert wurden. Alle Strandkörbe, mindesten 2 PKW (Taxis) und mehrere Carport wurden Opfer der Flammen. Der Schaden beträgt nach bisherigen Erkenntnissen ca. 150.000 EUR. Der Kriminaldauerdienst Anklam übernahm die ersten Ermittlungen vor Ort und fordert nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft einen Brandursachenermittler an. Es wird schriftlich nachberichtet.

Im Auftrag

PHK Rüdiger Ochlast

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg