Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

30.06.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Erstmeldung - Brand eines Schrottplatzes bei Stralsund

Stralsund (ots)

Vor wenigen Minuten ging in der Einsatzleitstelle der Polizei die Meldung über den Brand mehrerer Fahrzeuge in der Ortschaft Duvendiek (bei Niepars) ein.

Die eintreffenden Kräfte bestätigten den Sachverhalt. Es wurde festgestellt, dass ein Schrottplatz brennt. Das Feuer griff bereits auf ein angrenzendes Feld über. Durch die zahlreichenden brennenden Wracks und Reifen auf dem Schrottplatz entwickelte sich eine starke Rauchentwicklung, sodass auch Anrufer aus Stralsund das Feuer meldeten.

In der Ortschaft befindet sich ein Campingplatz, der aktuell jedoch nicht gefährdet ist. Der Rauch zieht in die entgegengesetzte Richtung.

Derzeit zieht der schwarze Rauch in Richtung Nordosten, sodass die Ortschaften Altenpleen und Prohn betroffen sind. Schließen Sie bitte die Fenster.

Momentan sind alle Feuerwehren aus der Umgebung auf dem Weg zum Einsatzort. Bitte halten Sie die Rettungswege frei.

Wir bitten Sie auch, sich nicht zum Ereignisort zu begeben. Der Rauch ist gesundheitsschädlich. Bitte behindern Sie keine Löscharbeiten!

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg